Urlaub im Gsiesertal – wo Südtirols Vielfältigkeit zu Hause ist

wandern-gsies

Wer sich für einen Urlaub im Gsies entscheidet, der kann sich auf herzliche Gastfreundschaft und eine sagenhafte Naturkulisse freuen. Das Gsiesertal liegt nahe der österreichischen Grenze und ist ein Nebenarm des Pustertals. Namensgeber dieses alpinen Kleinods ist der Gsieser Bach, der sich leise plätschernd über satte Almen, durch schattige Wälder und entlang imposanter Berghänge schlängelt. Unser traditionsreicher Erbhof liegt auf 1250 Höhenmeter nahe dem malerischen Bergdorf Pichl, das mit den Dörfern St. Magdalena und St. Martin die Gemeinde Gsies bildet. Mit circa 2300 Einwohnern geht es in der Gemeinde sehr familiär zu. Man kennt sich und ist füreinander da. Gäste werden herzlich aufgenommen und nicht nur als Besucher gesehen, sondern als Teil der Gemeinde. Sie werden auf Ihren Spaziergängen durch das Tal schnell feststellen, dass die Gsieser immer etwas Zeit für ein kleines Schwätzchen haben.

Eine Landschaft zum Verlieben – naturnaher Urlaub im Gsiesertal

natur-gsies

Naturliebhaber, die die wilde Schönheit der Berge lieben, werden einen Urlaub in Gsies zu schätzen wissen. Von unserem Hintnerhof aus können Sie tagtäglich die atemberaubende Naturkulisse des Gsiesertals erkunden. Eine Vielzahl an Wanderwegen führen Sie und Ihre Kinder in eine wundervolle Berglandschaft und auf bewirtschaftete Almhütten mit traditionellen Gerichten, ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Es ist ein erhebendes Gefühl, einfach innezuhalten, tief einzuatmen und die alpine Bilderbuchlandschaft auf sich wirken zu lassen. Am besten Sie melden sich schon bald auf dem Hintnerhof an, damit wir gemeinsam Ihren Urlaub im Gsiesertal planen können.